Adventsbasteln | Ideen | Basteln Advent | mit Kindern | Pinterest | mit Naturmaterialien | mit Holz

Adventsbasteln – Kreative Ideen für Basteln im Advent mit Kindern

Inhaltsverzeichnis
Adventsbasteln mit Kindern
Basteln im Advent – Ideen von Pinterest
Basteln mit Naturmaterialien
Basteln mit Holz
Basteln mit Papier
Entspannung durch Adventsbasteln
Fazit

Jeder kennt es: die Adventszeit ist stressiger, als man sich das wünschen würde. Weihnachtsgeschenke, Plätzchen backen, festlich schmücken – alles muss erledigt werden und dann soll man auch noch entspannt unter dem Weihnachtsbaum sitzen. Für viele wird die Adventszeit deshalb zur Herausforderung. Umso wichtiger ist es, dass Sie sich Zeit für sich selbst nehmen. Deshalb empfehlen wir vom Mitteldeutschen Institut für Weiterbildung (MIFW) Adventsbasteln.

Adventsbasteln mit Kindern

Das Adventsbasteln können Sie ganz einfach gemeinsam mit Ihren Kindern gestalten, wenn Sie möchten. Damit beschäftigen Sie nicht nur Ihre Kinder an dunklen, ungemütlichen Wintertagen, sondern fördern sogar noch ihre Kreativität und das Familiengefühl. Selbstverständlich können Sie auch alleine Basteln und sich auf diese Weise eine Auszeit gönnen.

Basteln im Advent – Ideen von Pinterest

Um sich Inspiration für das Basteln im Advent zu suchen, können Sie einfach auf Pinterest zurückgreifen. Dort können Sie unzählige Bastelvorschläge durchsuchen und schauen, welche Ideen Sie ansprechen. Damit Sie jedoch nicht lange suchen müssen, haben wir hier einige schöne Bastelideen von Pinterest für Sie zusammengestellt. Diese können Sie ganz einfach nachmachen. Dafür benötigen Sie nur wenige Materialen wie Naturmaterialien, Holz oder Papier. 

Basteln mit Naturmaterialien

Hier haben wir eine einfache, aber sehr schöne Bastelidee, die Sie ganz einfach mit Baumzapfen umsetzen können. Das Tolle daran: Sie können das Adventsbasteln als Anreiz nehmen, einen Spaziergang zu machen und Baumzapfen zu sammeln, die Sie dann verwenden können.

Bastelidee 1: Weihnachtsbäume aus Baumzapfen

Weihnachtsbäume aus Baumzapfen – Materialliste
  1. Zunächst müssen die Zapfen mit grüner Farbe bemalt werden, damit sie wie richtige Nadelbäume aussehen. Hierzu müssen Sie einfach die grüne Farbe mit einem groben Pinsel auftragen. Latexhandschuhe helfen dabei, dass die Finger nicht schmutzig werden.
  2. An die Spitze des Weihnachtsbaums können Sie Sterne setzen. Dafür schneiden Sie aus einer farbigen Pappe Sterne aus oder bemalen die Pappe so, wie Sie möchten.
  3. Wenn die Farbe getrocknet ist, können Sie ganz einfach weiße Farbe auf die Zapfen tupfen, so dass es aussieht, als ob es auf die Mini-Weihnachtsbäume geschneit hat.
  4. Ist auch die weiße Farbe getrocknet, können Sie den Zapfen auf den Korken kleben und den Stern auf die Spitze setzen. Hierbei reicht es meist, wenn Sie den Stern in den Zapfen stecken. Sollte dieser noch nicht halten, können Sie mit ein wenig Kleber nachhelfen.
  5. Lassen Sie den Kleber nun aushärten, so dass der Zapfen fest auf dem Korken sitzt. Hierfür können Sie das Zapfenbäumchen an eine Tasse o. Ä. stützen, damit nichts verrutscht.

Alternative: Sie können statt weißer Farbe auch Watte verwenden, um Schnee zu imitieren. Außerdem können Sie die Zapfen auch auf Baumscheiben befestigen, statt sie auf Korken zu kleben. Dann haben Sie auch die Möglichkeit, die Baumscheibe mit Moos oder Beeren aus der Natur zu verzieren.

Basteln mit Holz

Das Adventsbasteln mit Holz klingt erst einmal besonders aufwändig, jedoch können Sie hier ganz einfach auf Zweige und Stöcke zurückgreifen und auf diese Weise Wunderbares hervorzaubern. Hier haben wir Ihnen eine Bastelidee mit Holz von Pinterest herausgesucht, die Ihre Wohnung gemütlich wirken lässt.

Bastelidee 2: Weihnachtsbäume aus Holz und Garn

Weihnachtsbäume aus Holz und Garn – Materialliste
  1. Zunächst müssen Sie die vier Stöckchen, die Sie für einen Baum benötigen, so zurechtschneiden, dass zwei Zweige für die hohen Seiten des Weihnachtsbaumes verwendet werden, ein weiteres Stöckchen als kleinere Unterseite und ein zusätzlicher Ast als Baumstamm dient.
  2. Legen Sie die Stöckchen nun so zurecht, dass diese einen Weihnachtsbaum ergeben. An den Ecken kleben Sie diese mit ausreichend Heißkleber fest. Den Stock für den Baumstamm befestigen Sie mittig an der Unterseite des Konstrukts.
  3. Wenn Sie die Grundkonstruktion des Weihnachtsbaums aus Stöcken vorliegen haben, können Sie nun mit dem Garn knoten. Hier ist Ihrer Phantasie keine Grenzen gesetzt. In unserem Beispielbild können Sie sich Inspirationen suchen und schauen, welche Variante Ihnen zusagt.
  4. Zuletzt können Sie aus Pappe einen Stern ausschneiden und diesen an der Spitze des Baumes befestigen.

Basteln mit Papier

Auch mit Papier lassen sich schöne Dekorationen für den Advent basteln. Wir haben Ihnen hier eine einfache Bastelidee herausgesucht, die Sie nach Vorlieben variieren können.

Bastelidee 3: Weihnachtsstern aus Papier

Weihnachtsstern aus Papier – Materialliste
  1. Zuerst müssen Sie ein Stück Papier der Länge nach halbieren und alle vier Ecken zur Mittellinie hin falten.
  2. Danach falten Sie die oberen beiden entstandenen Ecken erneut zur Mittellinie.
  3. Die so entstandenen Seiten mĂĽssen Sie noch einmal zur Mittellinie hin falten.
  4. Damit ist der erste Sternzacken fertig. Insgesamt mĂĽssen Sie diese Falttechnik 8-mal durchfĂĽhren.
  5. Danach kleben Sie die Sternzacken an der mit Stern markierten Stelle zusammen und fertig ist Ihr Weihnachtsstern.

Tipp: Hierfür können Sie verschiedene Papierarten verwenden. Egal, ob Transparentpapier, Motivpapier oder sogar Notenseiten – Ihrer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Entspannung durch Adventsbasteln

Mit diesen Bastelideen können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und gleichzeitig entspannen. Denn während des Bastelns lassen die die Gedanken an den Alltag gehen und tauchen vollkommen in die wunderbaren Adventsdekorationen ein. Und das Tolle daran: Sie können Ihre Bastelergebnisse nicht nur für sich behalten, sondern Sie auch verschenken und somit anderen eine Freude machen.

Fazit

Wir hoffen, dass Ihnen unsere Bastelideen gefallen und Sie sich im Verlauf des Advents an ein paar Vorschläge wagen. Gönnen Sie sich Zeit und lassen Sie den Alltag hinter sich. Ob Sie mit oder ohne Kinder basteln, bleibt Ihnen überlassen. Wir vom MIFW wünschen Ihnen viel Spaß beim Adventsbasteln und hoffen, dass Sie eine stressfreie Zeit erleben.

Unsere Ausbildungen
Entspannungstherapeut / Entspannungstrainer

Sie wollen mit Erwachsenen und Jugendlichen EntspannungsĂĽbungen machen? Hier finden Sie alles zum Entspannungstherapeuten.

Entspannungstherapeut mit Zusatzmodul Kindertrainer

Sie wollen eine Ausbildung zum Entspannungstherapeut und Kindertrainer absolvieren? Dann finden Sie hier alle Informationen zur Ausbildung.

Kursleiter fĂĽr Autogenes Training

Sie wollen eine Ausbildung zum Kursleiter fĂĽr Autogenes Training absolvieren? Hier finden Sie alle Informationen zur Ausbildung.

Kursleiter fĂĽr Progressive Muskelentspannung

Wenn Sie Kursleiter für progressive Muskelentspannung werden möchten, finden Sie hier alle wichtigen Informationen.

Ausbildung zum Trainer fĂĽr Stressmanagement

Sie möchten anderen helfen, Stress gezielt entgegenzuwirken? Informieren Sie sich hier über die Ausbildung zum Stressmanagement-Trainer.

Entspannungstrainer fĂĽr Kinder & Jugendliche

Wenn Sie mit Kindern und Jugendlichen an ihrer Entspannung arbeiten wollen, finden Sie hier Details zur Ausbildung zum Entspannungstrainer.

War diese Seite hilfreich fĂĽr Sie?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher keine abgegebenen Stimmen)